• Anna Kauert
  • Keine Kommentare
SEMINAR: Interkulturelle Teams führen am 16. Februar 2018

SEMINAR: Interkulturelle Teams führen am 16. Februar 2018

Seminar zum Thema „Interkulturelle Teams erfolgreich führen“.

In diesem interaktiven Workshop entwickeln Sie ihr Verständnis von Kulturunterschieden und lernen ihre eigene kulturelle Prägung besser verstehen.

Sie erweitern Ihre methodischen Fähigkeiten, interkulturelle Teams zu führen und wenden diverse Kulturmodelle auf ihr konkretes Thema und reale Fallbeispiele an. Sie erarbeiten Lösungsansätze für ein interkulturelles Team-Management.

Sie können nach dem Workshop kulturell geprägte Erwartungen von Mitarbeitern unterschiedlicher Kulturen besser einschätzen und deren Arbeitsressourcen besser verteilen. Sie sind sensibilisiert auf verschiedene Kommunikationsmuster und können diese anwenden.

Sie lernen und trainieren folgende Inhalte:

  • Anforderungen an eine global geführte Organisation oder/und Gemeinschaft
  • Führungsstile und Kulturtypen
  • Perspektivwechsel (Selbst- und Fremdwahrnehmung) am Beispiel von Deutschland und einer anderen Kultur
  • Unterschiedliche Kulturmuster (noch) besser verstehen: Hierarchie, Zeitverständnis, Entscheidungsfindung, Geschlechterrollen, Feedback geben und nehmen, Kommunikation (direkt und indirekt), Sach- versus beziehungsorientierte Kulturen
  • Beispiele aus der Praxis: Führungsmissverständnisse und Führungsvorbild
  • Lösungsansätze: Interkulturelles Team-Management

Datum: 16.02.2018
Zeit: 09.30 Uhr – 17.00 Uhr
Preis: 200,- EUR inkl. Pausengetränke, Obst und Snacks
Durchführung: Anna Kauert
TeilnehmerInnen: mind. 6, max. 12
Veranstaltungsort: Weinbergsweg 4a, 10119 Berlin

Ich freue mich sehr auf Sie!
Bitte senden Sie mir hierfür einfach eine kurze E-Mail an mail@ak-kommunikation.de oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Bei weniger als 6 Anmeldungen behalte ich mir vor, das Training 2 Wochen vor dem Trainingsstart abzusagen.
Ich versuche, Ihnen dann eine Alternative anzubieten.

Avatar
Autor: Anna Kauert

Schreibe einen Kommentar